Entries RSS Comments RSS

Archiv für die Kategorie ‘Börse’

02Dez

Lange Zeit glaubte keiner mehr an den Erfolg von Amazon.com. Doch stetig wachsender Umsatz brachte Gründer Jeff Bezos Respekt und Ansehen ein.

Amazon.com mauserte sich zum größten Online-Händler weltweit. So unglaublich es auch klingen mag, aber erstaunlicher Weise brachten Schulden den lang erwarteten Gewinn. Dieser kam im Januar 2002, erst sieben Jahre nach Gründung. Denn die damalige Talfahrt des Euros haben langfristige Schulden, die in der europäischen Währung abgeschlossen wurden, dezimiert. Kurz zuvor kamen Gerüchte auf, das Unternehmen stehe vor dem Bankrott. Continue reading »

30Nov

Die Aktienkurse klettern weiter

Kommentare deaktiviert

Der DAX konnte einen Punktezuwachs von 2000 Punkten verzeichnen und es geht weiter steil nach oben, wie die Aktienkurse an den Weltleitbörsen in New York und Tokio zeigen. Continue reading »

25Nov

Bei L´Oreal sieht es gut aus

Kommentare deaktiviert

In der ersten Jahreshälfte verzeichnete der französische Kosmetikhersteller L’Oreal trotz aller Unkenrufen ein starkes Umsatzplus und ließ damit die L’Oreal-Aktie stark ansteigen. Der Konzern erwartet auch trotz der wirtschaftlichen Krise eine leichte Entspannung für das zweite Halbjahr. Continue reading »

22Okt

Gute Nachrichten für die Deutsche Telekom nach dem Datenskandal. Aktionäre können auf Gewinne hoffen und das Geschäft auf dem Markt im In- und Ausland läuft auch positiver.

Ein acht Prozent Profit steht in Aussicht. Das wären beim derzeitigen Aktienkurs von 9,40 Euro, ein Gewinn von 78 Cent pro Aktie. Die Bundesrepublik hält 32 Prozent der Aktien. René Obermann möchte dieses Ziel umsetzen und benötigt dafür 3,4 Milliarden Euro. Continue reading »

21Okt

Anleihen auf Hochkurs

Kommentare deaktiviert

An der Börse herrscht verdrehte Welt. Große Gewinne konnten mit Schuldverschreibungen eingefahren werden.

Finanzvorstand der ThyssenKrupp, Alan Hippe, kennt sich mit Krediten aus. Er musste vor gut zwei Jahren für den Reifenhersteller Continental Finanzgespräche wegen der Übernahme des Autozulieferers VDO führen und jetzt steht es um ThyssenKrupp schlecht. Doch sein Erfolg gibt ihm recht. Er hat es wieder geschafft. Hippe konnte die drei großen Ratingagenturen, die die Kreditwürdigkeiten von Unternehmen beurteilen (Standard & Poor´s, Moody’s und Fitch), davon überzeugen, Thyssen noch eine Frist zu gewähren. Das Unternehmen wurde nochmals in die Investionsklasse eingestuft. Continue reading »

20Okt

Das Geschäft für Mercedes läuft nicht gut. Die Verluste gehen in die Milliarden und bei Audi und BMW steht der Stern hinten an. Nicht zuletzt durch neue Qualitätsmängel, was das Image nicht gerade steigen lässt.

Dieter Zetsche, Vorstandschef des Autobauers, stehen keine rosigen Zeiten bevor. Erst lässt man ihn am Eingang der IAA Messe in Frankfurt Minuten lang warten, da er seine Eintrittskarte vergessen hatte und man ihn nicht erkannte und dann musste er sich auch noch unangenehmen Fragen von den Journalisten stellen. Diese wollten unter anderem wissen, ob er seine Position bei Mercedes aufgeben müsse und ob der Konzern auch bald Staatshilfen, wie Opel, bräuchte.

Der „Mercedes unter den Produkten“ ist er nicht mehr. Im Premiummarkt legten Audi und BMW zu und verwiesen Daimler damit vom Thron. Mit dem CO2-Ausstoß gibt es auch Probleme. Der sei immer noch zu hoch und verbannt Daimler damit auf die letzten Plätze. Die neue E-Klasse war der Hoffnungsträger, doch dort liegt der Absatz unter rund einem Drittel, als erwartet, was aber auch am Versagen zahlreicher Dieselmotoren liegen kann. In dem momentanen Kompakt- und Kleinwagen Boom kann Mercedes nichts groß bieten und die schnell rostende A- und B-Klasse wirft kein gutes Licht auf den Konzern.

Doch mit rund 14 Milliarden Euro Reserven ist der Konzern noch abgesichert. Die Verluste hätten sich im dritten Quartal entspannt und durch Gewinn an Absatzmärkten in China und bei den Bus-Geschäften, ist Besserung in Sicht.

28Sep

Wahlergebnis belebt den Dax

Kommentare deaktiviert

Das Wahlergebnis der Bundestagswahl sorgt schon für erste Höhenflüge. Am meisten profitierte E.on und RWE davon.

Ist dies ein gutes Omen? Gleich nach dem Sieg von Union und FDP stieg der Dax. Der deutsche Leitindex kletterte auf 5641 Punkte. Er legte damit 1,08 Prozente zu. Ebenfalls ins Plus kam der MDax. Der Index wuchs um 0,87 Prozent auf 7213 Punkte an. Unberührt blieb der TecDax mit 739 Punkten. Continue reading »

27Sep

Mit den Lottozahlen 3, 4, 23, 30, 43, 44 und Superzahl 6 brach bei Tipp24 kein Jubel aus. Das Unternehmen hat jetzt eine Mehrbelastung von 33,7 Millionen zu tragen. Continue reading »

01Sep

Infineons Rückkehr in den Dax

Kommentare deaktiviert

Was bisher nur einmal dem Reifen-Hersteller Continental im Jahre 2003 gelang, scheint nun auch dem Chip-Fabrikanten Infineon zu gelingen. Aller Voraussicht nach wird der Arbeitskreis Indizes der Deutschen Börse am kommenden Donnerstag beschließen, Infineon wieder in den Dax (Deutscher Aktienindex) aufzunehmen. Continue reading »

21Aug

Einem Pressebericht zufolge, bemühen sich momentan die kreditgebenden Banken des Automobilzulieferers Schaeffler um eine Lösung. Continue reading »

18Aug

Neue Hoffnung für die zahlungsunfähige Modekette Escada? Nachdem der Modekonzern Hugo Boss als auch das Unternehmen Puma keinerlei Interesse an Escada zeigten, bereitet nun laut Focus Money Nickolaus Becker – bekannt geworden als Aufsichtsratchef von EM.TV – zusammen mit Finanzinvestoren ein Angebot vor. Continue reading »